Tippbild

Gewinnspiele

Der Andere Liebhaber

Plakat von Der Andere Liebhaber

Chloé ist 25, ihr Job als Model nervt sie und sie hat Magenprobleme. Also geht sie bei dem Psychologen Paul in Therapie. Doch bei beiden sprühen bald die erotischen Funken und sie werden ein Paar. Durch Zufall erfährt Chloé, dass Paul einen Zwillingsbruder hat, der ebenfalls Psychologe ist. Sie geht daraufhin bei ihm in Therapie. Als sie sich plötzlich in beide Männer verliebt, verliert sie langsam die Kontrolle über die Realität.

Regie: François Ozon

Mit: Jacqueline Bisset, Jérémie Renier und Marine Vacth

Verleih: Weltkino

Kinostart: 18. Januar 2018

Hier sollte eigentlich der Trailer zum Film laufen...
Wenn Sie das Video sehen möchten, aktivieren Sie bitte JavaScript.

Offizielle Website zum Film:
www.weltkino.de

Als sich die attraktive Chloé (Marine Vacth) in ihren Psychotherapeuten Paul (Jérémie Renier) verliebt, scheinen all ihre Probleme gelöst. Sie zieht mit ihm zusammen, doch schon bald merkt sie, dass er ihr etwas verheimlicht. Durch Zufall entdeckt Chloé, dass Paul einen Zwillingsbruder hat, der ebenfalls Therapeut ist. Von Neugier getrieben begibt sie sich bei ihm in Behandlung und ist geschockt: Obwohl er ihm äußerlich aufs Haar gleicht, ist Louis das völlige Gegenteil seines Bruders – arrogant, zynisch und besitzergreifend. Trotzdem fühlt sich Chloé von ihm angezogen und gerät in ein gefährliches Geflecht aus Begierde und Täuschung.

DER ANDERE LIEBHABER von François Ozon startet ab 18. Januar 2018 in den deutschen Kinos und feierte seine Premiere bei den Filmfestspielen von Cannes 2017. Mit großer Lust variiert François Ozon das Motiv des Doppelgängers auf allen denkbaren filmischen Ebenen und schlägt dabei genüsslich über die Stränge.

Gewinnspiel zu  Der Andere Liebhaber

Zum Kinostart von "Der Andere Liebhaber" verlosen wir 2x2 Freikarten!

Teilnahmeschluss ist der 22.01.2018


Preisfrage:

In welchem Film von Regisseur Ozon spielte Marine Vacth schon einmal eine Hauptrolle?
Share/Save