+++ HeuteKino!Neustarts +++ Diese Woche neu im Kino: Das Kongo Tribunal von Milo Rau +++ Fikkefuchs von Jan Henrik Stahlberg +++ Fluidø von Shu Lea Cheang mit Bishop Black, Candy Flip, Kristina Marlen +++ Happy Death Day von Christopher Landon mit Israel Broussard, Jessica Rothe, Ruby Modine +++ Human Flow von Ai Weiwei +++ Liebe auf Sibirisch - Ohne Ehemann bist du keine Frau! von Olga Delane +++ Plötzlich Santa von Terje Rangnes mit Anders Baasmo Christiansen, Johanna Mørck, Trond Espen Seim +++ Sen Kiminle Dans Ediyorsun von Burak Aksak mit Binnur Kaya, Demet Özdemir, Uraz Kaygilaroglu +++ Silly: Frei von Angst von Sven Halfar +++ Teheran Tabu von Ali Soozandeh mit Arash Marandi, Elmira Rafizadeh, Zahra Amir Ebrahimi +++ The Big Sick von Michael Showalter mit Holly Hunter, Kumail Nanjiani, Zoe Kazan +++ The Justice League von Zack Snyder +++ The Justice League 3D von Zack Snyder +++ Tiere von Greg Zglinski mit Birgit Minichmayr, Mona Petri, Philipp Hochmair +++ Wer war Hitler von Hermann Pölking +++ Jetzt Gewinnen beim HeuteKino-Gewinnspiel! +++ HeuteKino! Tipps der Woche: Paddington 2 +++ Fack Ju Göhte 3 von Bora Dagtekin mit Elyas M'Barek, Jella Haase, Sandra Hüller +++ Mord im Orient Express von Kenneth Branagh +++ Bad Moms 2 +++ The Justice League 3D von Zack Snyder +++ HeuteKino! Trailershow +++ HeuteKino! Kinoprogramm in Berlin, Hamburg, M?nchen, K?ln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, D?sseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, N?rnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, M?nster, Gelsenkirchen, Augsburg, M?nchengladbach, Aachen, Braunschweig, Chemnitz, Kiel, Krefeld, Halle (Saale), Magdeburg, Freiburg, Oberhausen, L?beck, Erfurt, Rostock, Mainz +++
Tippbild

Gewinnspiele

Battle of the Sexes

Plakat von Battle of the Sexes

Den Geschlechterkampf kann man auch auf dem Tennisplatz austragen. So geschieht es 1973, als Billie Jean King gegen Bobby Riggs antritt. King steht an der Spitze der Weltrangliste und setzt sich vehement für die Emanzipation der Frau ein. Bobby Riggs ist ein gealterter Ex-Champion, der vor allem Aufmerksamkeit will. Der Chauvi möchte Frauen am liebsten am Herd sehen. Also treffen sich die beiden auf dem Tennisplatz, zum "Kampf der Geschlechter"!

Regie: Jonathan Dayton, Valerie Faris

Darsteller: Emma Stone, Steve Carell und Andrea Riseborough

Verleih: 20th Century Fox

Kinostart: 23. November 2017

Hier sollte eigentlich der Trailer zum Film laufen...
Wenn Sie das Video sehen möchten, aktivieren Sie bitte JavaScript.

Offizielle Website zum Film: www.fox.de

Mehr über "Battle of the Sexes" auf Facebook: www.facebook.com

Im Zuge der sexuellen Revolution und dem Aufschwung der Frauenbewegung wird 1973 in den USA der Schaukampf zwischen der weltweiten Nr. 1 des Frauentennis, Billie Jean King (Emma Stone), und dem Ex-Tennis Champion und notorischen Zocker Bobby Riggs (Steve Carell) als „Battle Of The Sexes“ angekündigt und mit 90 Millionen Zuschauern weltweit zum meist gesehenen Sportevent der Fernsehgeschichte.

Während sich die beiden Rivalen inmitten der medialen Hysterie auf das Match vorbereiten, müssen sie privat weit komplexere Kämpfe mit sich selbst ausfechten. King, eine äußerst zurückhaltende Person, ist nicht nur eine Verfechterin der Gleichberechtigung, sondern kämpft auch mit ihrer eigenen Sexualität, als sie für ihre Vertraute Marilyn Barnett (Andrea Riseborough) mehr als nur Freundschaft empfindet.

Und Briggs, einer der ersten Selfmade-Promis des Medienzeitalters, kämpft mit dem Dämon der Spielsucht, der sein Familienleben und die Beziehung zu seiner Ehefrau Priscilla gefährdet. Billie Jean King und Bobby Riggs lieferten zusammen ein kulturelles Spektakel, das weit über den Tennisplatz hinaus wirkte, und Diskussionen in Schlafzimmern und Vorstandsetagen entfachte, die noch bis heute nachhallen.

Gewinnspiel zu Battle of the Sexes

Zum Kinostart von Battle of the Sexes gibt es zwei Fanpakete zu gewinnen: je ein Filmplakat und zwei Freikarten!

Teilnahmeschluss ist der 27.11.2017


Preisfrage:

Wieviele "Battles of the Sexes" gab es in Wirklichkeit im Tennis?
Share/Save