+++ HeuteKino!Neustarts +++ Diese Woche neu im Kino: Bigfoot Junior von Ben Stassen mit Lukas Rieger, Tom Beck +++ Bigfoot Junior 3D von Ben Stassen mit Lukas Rieger, Tom Beck +++ Bullyparade - Der Film von Michael Bully Herbig mit Christian Tramitz, Michael Bully Herbig, Rick Kavanian +++ Chavela von Catherine Gund +++ Ein Hauch von Zen von King Hu mit Ping-Yu Chang, Roy Chiao, Shih Chun +++ Ein Sack voll Murmeln von Christian Duguay mit Bernard Campan, Elsa Zylberstein, Patrick Bruel +++ Gelobt sei der kleine Betrüger von Mahmoud Al Massad mit Ahmad Thaher, Mahmoud Al Massad, Nadim Remawi +++ Robert Doisneau - Das Auge von Paris von Clémentine Deroudille +++ Table 19 - Liebe ist fehl am Platz von Jeffrey Blitz mit Amanda Crew, Anna Kendrick, Wyatt Russell +++ The Promise - Die Erinnerung bleibt von Terry George mit Charlotte Le Bon, Christian Bale, Oscar Isaac +++ Tigermilch von Ute Wieland mit Emily Kusche, Flora Li Thiemann, Narges Rashidi +++ Jetzt Gewinnen beim HeuteKino-Gewinnspiel! +++ HeuteKino! Tipps der Woche: Bullyparade - Der Film von Michael Bully Herbig mit Christian Tramitz, Michael Bully Herbig, Rick Kavanian +++ Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora von Katja von Garnier mit Cornelia Froboess, Hanna Binke, Thomas Sarbacher +++ Ich - Einfach Unverbesserlich 3 von Kyle Balda mit Joko Winterscheidt, Martina Hill, Oliver Rohrbeck +++ Der Dunkle Turm von Nikolaj Arcel mit Idris Elba, Matthew McConaughey, Tom Taylor +++ Planet der Affen: Survival 3D von Matt Reeves mit Andy Serkis, Steve Zahn, Woody Harrelson +++ HeuteKino! Trailershow +++ HeuteKino! Kinoprogramm in Berlin, Hamburg, M?nchen, K?ln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, D?sseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, N?rnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, M?nster, Gelsenkirchen, Augsburg, M?nchengladbach, Aachen, Braunschweig, Chemnitz, Kiel, Krefeld, Halle (Saale), Magdeburg, Freiburg, Oberhausen, L?beck, Erfurt, Rostock, Mainz +++
Tippbild

Die Deutsche Film- und Medienbewertung empfiehlt:

Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora

Abenteuerfilm von Katja von Garnier

 

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Ostwind 3 - Aufbruch nach OraPrädikat besonders wertvollAuf dem Pferdehof Kaltenbach fühlt sich Mika, die dort als „Pferdeflüsterin“ arbeitet, schon seit längerem wie eingesperrt. Genau wie ihr geliebtes Pferd Ostwind spürt sie immer stärker die Sehnsucht nach Freiheit in sich. Kurzerhand entschließt sie sich, gemeinsam mit Ostwind nach Andalusien zu reisen, wo sie nach seinen Wurzeln suchen möchte. Dabei ahnt sie noch nicht, dass in der Fremde ein großes neues Abenteuer auf sie beide wartet.

Wie Teil 1 und 2 überzeugt auch der dritte Teil der OSTWIND-Trilogie mit seinen malerisch schönen und stimmungsvollen Pferdeaufnahmen, die vor allem beim großen Pferderennen rund um Ora unglaublich mitreißende Bilder schaffen. Die sonnendurchflutete Landschaft Andalusiens trägt großen Anteil an der sommerlichen Stimmung, die sich durch den Film zieht, ebenso wie die spanischen Kostüme und die vielen unterschiedlichen Figuren. Manche davon sind altbekannt und vertraut und sorgen für jede Menge Spaß wie Mikas beste Freunde Fanny und Sam. Doch es kommen auch neue Charaktere hinzu wie etwa die geheimnisvolle Tara, gespielt von Nicolette Krebitz, die mit ihren Pferden zurückgezogen lebt und den Kontakt zu ihrem Bruder Pedro und ihrer Nichte Samantha, mit der sich Mika schnell anfreundet, meidet.

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora

Im Zentrum der Geschichte stehen natürlich weiterhin Mika, überzeugend gespielt von Hanna Binke, und Ostwind. Katja von Garnier inszeniert die Beziehung der beiden so zärtlich und liebevoll, dass man als Zuschauer ganz von selbst mitgerissen wird von dieser großen Vertrautheit zwischen Pferd und Mensch. Durch die Figur der Tara erhält der Film ein zusätzliches mystisches Element, welches sich aber ganz harmonisch in Mikas Geschichte einfügt und auch zu ihrem starken, unabhängigen und auch eigenwilligem Charakter passt. OSTWIND – AUFBRUCH NACH ORA wird als perfekter Abschluss nicht nur Fans der bisherigen Reihe glücklich aus dem Kino entlassen, sondern mit seiner spannenden und berührenden Geschichte auch viele neue Pferde-Fans dazugewinnen.

Filmverleiher: Constantin

Deutsche Filmbewertung und Medienbewertung FBW

Share/Save