+++ HeuteKino!Neustarts +++ Diese Woche neu im Kino: Born in China von Lu Chuan +++ Das Milan Protokoll von Peter Ott mit Catrin Striebeck, Hassan Akkouch, Martin Wuttke +++ David Hockney in der Royal Academy of Arts von Phil Grabsky +++ Deliha 2 von Gupse Özay mit Eda Ece, Gupse Özay, Hülya Duyar +++ Der andere Liebhaber - L'Amant Double von Francois Ozon mit Jacqueline Bisset, Jérémie Renier, Marine Vacth +++ Die Anfängerin +++ Die Dunkelste Stunde von Joe Wright mit Ben Mendelsohn, Gary Oldman, Lily James +++ Downsizing von Alexander Payne mit Kristen Wiig, Laura Dern, Matt Damon +++ Garten der Sterne - Garden of Stars von Pasquale Plastino +++ Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft von Tim Trageser mit Anja Kling, Axel Stein, Oskar Keymer +++ Hot Dog von Torsten Künstler mit Matthias Schweighöfer, Til Schweiger, Tim Wilde +++ It Comes at Night von Trey Edward Shults mit Carmen Ejogo, Christopher Abbott, Joel Edgerton +++ Marlina - Die Mörderin in vier Akten von Mouly Surya mit Dea Panendra, Egi Fedly, Marsha Timothy +++ Jetzt Gewinnen beim HeuteKino-Gewinnspiel! +++ HeuteKino! Tipps der Woche: Hot Dog von Torsten Künstler mit Matthias Schweighöfer, Til Schweiger, Tim Wilde +++ Dieses bescheuerte Herz von Marc Rothemund mit Elyas M'Barek, Nadine Wrietz, Philip Noah Schwarz +++ Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft von Tim Trageser mit Anja Kling, Axel Stein, Oskar Keymer +++ The Commuter von Jaume Collet-Serra +++ Downsizing von Alexander Payne mit Kristen Wiig, Laura Dern, Matt Damon +++ HeuteKino! Trailershow +++ HeuteKino! Kinoprogramm in Berlin, Hamburg, M?nchen, K?ln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, D?sseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, N?rnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, M?nster, Gelsenkirchen, Augsburg, M?nchengladbach, Aachen, Braunschweig, Chemnitz, Kiel, Krefeld, Halle (Saale), Magdeburg, Freiburg, Oberhausen, L?beck, Erfurt, Rostock, Mainz +++
Tippbild

Die Deutsche Film- und Medienbewertung empfiehlt:

Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora

Abenteuerfilm von Katja von Garnier

 

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Ostwind 3 - Aufbruch nach OraPrädikat besonders wertvollAuf dem Pferdehof Kaltenbach fühlt sich Mika, die dort als „Pferdeflüsterin“ arbeitet, schon seit längerem wie eingesperrt. Genau wie ihr geliebtes Pferd Ostwind spürt sie immer stärker die Sehnsucht nach Freiheit in sich. Kurzerhand entschließt sie sich, gemeinsam mit Ostwind nach Andalusien zu reisen, wo sie nach seinen Wurzeln suchen möchte. Dabei ahnt sie noch nicht, dass in der Fremde ein großes neues Abenteuer auf sie beide wartet.

Wie Teil 1 und 2 überzeugt auch der dritte Teil der OSTWIND-Trilogie mit seinen malerisch schönen und stimmungsvollen Pferdeaufnahmen, die vor allem beim großen Pferderennen rund um Ora unglaublich mitreißende Bilder schaffen. Die sonnendurchflutete Landschaft Andalusiens trägt großen Anteil an der sommerlichen Stimmung, die sich durch den Film zieht, ebenso wie die spanischen Kostüme und die vielen unterschiedlichen Figuren. Manche davon sind altbekannt und vertraut und sorgen für jede Menge Spaß wie Mikas beste Freunde Fanny und Sam. Doch es kommen auch neue Charaktere hinzu wie etwa die geheimnisvolle Tara, gespielt von Nicolette Krebitz, die mit ihren Pferden zurückgezogen lebt und den Kontakt zu ihrem Bruder Pedro und ihrer Nichte Samantha, mit der sich Mika schnell anfreundet, meidet.

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora

Im Zentrum der Geschichte stehen natürlich weiterhin Mika, überzeugend gespielt von Hanna Binke, und Ostwind. Katja von Garnier inszeniert die Beziehung der beiden so zärtlich und liebevoll, dass man als Zuschauer ganz von selbst mitgerissen wird von dieser großen Vertrautheit zwischen Pferd und Mensch. Durch die Figur der Tara erhält der Film ein zusätzliches mystisches Element, welches sich aber ganz harmonisch in Mikas Geschichte einfügt und auch zu ihrem starken, unabhängigen und auch eigenwilligem Charakter passt. OSTWIND – AUFBRUCH NACH ORA wird als perfekter Abschluss nicht nur Fans der bisherigen Reihe glücklich aus dem Kino entlassen, sondern mit seiner spannenden und berührenden Geschichte auch viele neue Pferde-Fans dazugewinnen.

Filmverleiher: Constantin

Deutsche Filmbewertung und Medienbewertung FBW

Share/Save