+++ HeuteKino!Neustarts +++ Diese Woche neu im Kino: Bigfoot Junior von Ben Stassen mit Lukas Rieger, Tom Beck +++ Bigfoot Junior 3D von Ben Stassen mit Lukas Rieger, Tom Beck +++ Bullyparade - Der Film von Michael Bully Herbig mit Christian Tramitz, Michael Bully Herbig, Rick Kavanian +++ Chavela von Catherine Gund +++ Ein Hauch von Zen von King Hu mit Ping-Yu Chang, Roy Chiao, Shih Chun +++ Ein Sack voll Murmeln von Christian Duguay mit Bernard Campan, Elsa Zylberstein, Patrick Bruel +++ Gelobt sei der kleine Betrüger von Mahmoud Al Massad mit Ahmad Thaher, Mahmoud Al Massad, Nadim Remawi +++ Robert Doisneau - Das Auge von Paris von Clémentine Deroudille +++ Table 19 - Liebe ist fehl am Platz von Jeffrey Blitz mit Amanda Crew, Anna Kendrick, Wyatt Russell +++ The Promise - Die Erinnerung bleibt von Terry George mit Charlotte Le Bon, Christian Bale, Oscar Isaac +++ Tigermilch von Ute Wieland mit Emily Kusche, Flora Li Thiemann, Narges Rashidi +++ Jetzt Gewinnen beim HeuteKino-Gewinnspiel! +++ HeuteKino! Tipps der Woche: Bullyparade - Der Film von Michael Bully Herbig mit Christian Tramitz, Michael Bully Herbig, Rick Kavanian +++ Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora von Katja von Garnier mit Cornelia Froboess, Hanna Binke, Thomas Sarbacher +++ Ich - Einfach Unverbesserlich 3 von Kyle Balda mit Joko Winterscheidt, Martina Hill, Oliver Rohrbeck +++ Der Dunkle Turm von Nikolaj Arcel mit Idris Elba, Matthew McConaughey, Tom Taylor +++ Planet der Affen: Survival 3D von Matt Reeves mit Andy Serkis, Steve Zahn, Woody Harrelson +++ HeuteKino! Trailershow +++ HeuteKino! Kinoprogramm in Berlin, Hamburg, M?nchen, K?ln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, D?sseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, N?rnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, M?nster, Gelsenkirchen, Augsburg, M?nchengladbach, Aachen, Braunschweig, Chemnitz, Kiel, Krefeld, Halle (Saale), Magdeburg, Freiburg, Oberhausen, L?beck, Erfurt, Rostock, Mainz +++
Tippbild

Die Deutsche Film- und Medienbewertung empfiehlt:

Die Abmachung

Drama von Peter Bösenberg

 

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Die AbmachungPrädikat besonders wertvollNach dem Tod ihres Mannes lebt Stine allein mit ihrer Tochter Stefanie in einem Haus, das an allen Ecken und Enden repariert werden müsste. Das Dach ist undicht, die Heizung funktioniert nicht, der Parkettboden ist locker. Doch Stine hat kein Geld, um das Haus auf Vordermann bringen zu lassen. Als Roger, den sie gerade erst kennengelernt hat, ihr anbietet, die Reparaturen quasi für umsonst zu erledigen, willigt sie ein. Doch Roger und sein Sohn Kevin halten sich irgendwann nur noch im Haus von Stine auf, und machen sich durch immer neu kreierte Baustellen unverzichtbar, bis Stefanie ihre Mutter beschwört, die beiden endlich vor die Tür zu setzen. Aber Roger will sich nicht mehr "ausladen" lassen. Eine Abmachung ist eine Abmachung...

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Die Abmachung

Was ganz harmlos beginnt, entwickelt sich in dem 90minütigen Drama von Regisseur Peter Bösenberg zu einem nervenzerreißenden Psycho-Spiel. Neben den großartigen Darstellern, allen voran die dänische Schauspielerin Stine Stengade in der Hauptrolle, ist es vor allem das Haus, welchem eine tragende Rolle zukommt. Detailgetreu ausgestattet und mit einer sehr guten Kamera exzellent in Szene gesetzt spiegelt es mehr und mehr Stines Hilflosigkeit wider, mit der sie Rogers Verhalten entgegentritt. Immer alptraumhafter entwickelt sich die Handlung, die so beiläufig mit einer ganz gewöhnlichen Alltagssituation beginnt. Und dank eines ausgeklügelten und klugen Drehbuchs kippt die Stimmung in manchen Szenen fast unmerklich, bis auch der Zuschauer spürt, dass es nun zu spät ist, um umzukehren. DIE ABMACHUNG ist intelligent gemachter Thriller und Psycho-Drama zugleich. Packend bis zum Schluss.

Filmverleiher: Der Filmverleih

Deutsche Filmbewertung und Medienbewertung FBW

Share/Save