+++ HeuteKino!Neustarts +++ Diese Woche neu im Kino: 20th Century Fox pr?sentiert A Cure for Wellness von Gore Verbinski mit Dane DeHaan, Jason Isaacs, Mia Goth +++ Constantin Film pr?sentiert Bailey - Ein Freund fürs Leben von Lasse Hallström mit Britt Robertson, John Ortiz, K.J. Apa +++ DCM Filmdistribution pr?sentiert Bibi & Tina: Tohuwabohu total von Detlev Buck mit Lea van Acken, Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll +++ STUDIOCANAL pr?sentiert Boston von Peter Berg mit John Goodman, Mark Wahlberg, Michelle Monaghan +++ Camino Filmverleih pr?sentiert Die Gabe zu heilen von Andreas Geiger +++ DCM Filmdistribution pr?sentiert Do not resist von Craig Atkinson +++ Edition Salzgeber pr?sentiert Europa - ein Kontinent als Beute von Christoph Schuch mit Daniele Ganser, Dirk Müller, Fabio De Masi +++ Warner Bros. pr?sentiert Fist Fight von Richie Keen mit Charlie Day, Christina Hendricks, Ice Cube +++ Farbfilm pr?sentiert Hitlers Hollywood von Rüdiger Suchsland +++ Universum Film pr?sentiert Lion von Garth Davis mit Dev Patel, Nicole Kidman, Rooney Mara +++ Piffl Medien pr?sentiert Neruda von Pablo Larrain mit Alfredo Castro, Gael García Bernal, Luis Gnecco +++ Kairos Filmverleih pr?sentiert Worlds Apart von Christopher Papakaliatis mit Andrea Osvárt, Christopher Papakaliatis, J.K. Simmons +++ Jetzt Gewinnen beim HeuteKino-Gewinnspiel! +++ HeuteKino! Tipps der Woche: Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe +++ DCM Filmdistribution pr?sentiert Bibi & Tina: Tohuwabohu total von Detlev Buck mit Lea van Acken, Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll +++ John Wick: Kapitel 2 +++ Constantin Film pr?sentiert Bailey - Ein Freund fürs Leben von Lasse Hallström mit Britt Robertson, John Ortiz, K.J. Apa +++ 20th Century Fox pr?sentiert A Cure for Wellness von Gore Verbinski mit Dane DeHaan, Jason Isaacs, Mia Goth +++ HeuteKino! Trailershow +++ HeuteKino! Kinoprogramm in Berlin, Hamburg, M?nchen, K?ln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, D?sseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, N?rnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, M?nster, Gelsenkirchen, Augsburg, M?nchengladbach, Aachen, Braunschweig, Chemnitz, Kiel, Krefeld, Halle (Saale), Magdeburg, Freiburg, Oberhausen, L?beck, Erfurt, Rostock, Mainz +++
Tippbild

Die Deutsche Film- und Medienbewertung empfiehlt:

Ballerina

Animationsfilm von Eric Summer und Eric Warin

 

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu BallerinaPrädikat wertvollFélicie hat nur einen einzigen Wunsch: Sie möchte tanzen, eine Ballerina werden. Doch Félicie lebt in einem Waisenhaus und somit scheint dieser Traum unerreichbar zu sein. Ihr bester Freund Victor aber beschwört sie, niemals aufzugeben. Eines Nachts büxen die beiden aus dem Waisenhaus aus und gehen nach Paris. Dort gelingt es Félicie tatsächlich, sich unter falschem Namen an einer großen Ballettschule anzumelden. Ihr fehlt jedoch die Übung, die Kraft und die Raffinesse, um eine Primaballerina zu sein. Erst als sie die Putzkraft Odette trifft, die früher selbst Tänzerin war und ihr Talent auch vom großen Ballettmeister erkannt wird, kann Félicie wieder an ihren Traum glauben. Und das einzige tun, was sie sich von ganzem Herzen wünscht: Tanzen.

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Ballerina

Durch BALLERINA von Eric Summer und Eric Warin zieht sich die Botschaft, dass man nur mit Leidenschaft seine Träume wahr machen kann. Und es ist genau diese Leidenschaft und die Liebe zum Detail, die den französisch-kanadischen Animationsfilm auszeichnet und zu etwas ganz Besonderem macht. Die Haupt- und Nebenfiguren sind allesamt liebevoll gezeichnet und in ihrer Charaktertiefe exakt herausgearbeitet. Vor allem die Figur der Félicie ist eine ungewöhnliche und starke Heldin, die sich als Identifikationsfigur für die Zielgruppe anbietet und mit der man mitfiebern, leiden und auch lachen kann. Die farbenfrohe Bildgestaltung, der zurückhaltende Einsatz von 3D, der gekonnt zusammengestellte Soundtrack, der klassische Ballettmusik mit temporeichen aktuellen Songs mischt, eine Animationskunst auf höchstem Niveau und eine überzeugende Synchronarbeit sind weitere Qualitäten dieses Films.

In ihren Sprechrollen überzeugen allen voran Maria Ehrich als Félicie, Max von der Groeben als Victor und Joachim Llambi als Ballettmeister. Auch die Tanzszenen sind atemberaubend. Leicht wie eine Feder schwebt Félicie durch den Film. Dabei macht der Film sowohl die Anmut, die Grazie, aber auch die große Kraftanstrengung und Körperbeherrschung, die diesen Leistungssport ausmachen, deutlich. BALLERINA ist ein bezaubernder Film, der an Träume glauben lässt. Denn wenn man mit dem Herzen und Leidenschaft bei der Sache ist, kann jeder Traum wahr werden. Ein entzückendes und mitreißendes Animationsmärchen für die ganze Familie mit einer starken und begeisternden Heldin.

Filmverleiher: Wild Bunch Germany

Kinoprogramm: aktuelles Kinoprogramm für "Ballerina"

Deutsche Filmbewertung und Medienbewertung FBW

Share/Save