+++ HeuteKino!Neustarts +++ Diese Woche neu im Kino: Barnsteiner-Film präsentiert Circles von Srdan Golubovic mit Aleksandar Bercek, Leon Lucev, Nebojsa Glogovac +++ STUDIOCANAL präsentiert Die Schwarzen Brüder von Xavier Koller mit Fynn Henkel, Moritz Bleibtreu, Waldemar Kobus +++ 20th Century Fox präsentiert Dom Hemingway von Richard Shepard mit Demian Bichir, Emilia Clarke, Jude Law +++ Friends From France +++ NFP marketing & distribution präsentiert Lauf Junge lauf von Pepe Danquart mit Andy Tkacz, Jeanette Hain, Rainer Bock +++ W-film Distribution präsentiert Soundbreaker von Kimmo Koskela mit Kimmo Pohjonen, Philippe Page, Samuli Kosminen +++ Sony Pictures präsentiert The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro von Marc Webb mit Andrew Garfield, Emma Stone, Jamie Foxx +++ Sony Pictures präsentiert The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro 3D von Marc Webb mit Andrew Garfield, Emma Stone, Jamie Foxx +++ AF-Media präsentiert Watchtower von Pelin Esmer mit Menderes Samamcilar, Nilay Erdönmez, Olgun Simsek +++ Universum Film präsentiert Yves Saint Laurent von Jalil Lespert mit Charlotte Le Bon, Guillaume Gallienne, Pierre Niney +++ Jetzt Gewinnen beim HeuteKino-Gewinnspiel! +++ HeuteKino! Tipps der Woche: Sony Pictures präsentiert The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro 3D von Marc Webb mit Andrew Garfield, Emma Stone, Jamie Foxx +++ Warner Bros. präsentiert The Lego Movie 3D von Chris Miller +++ Concorde Film präsentiert Die Bestimmung - Divergent von Neil Burger mit Kate Winslet, Shailene Woodley, Theo James +++ 20th Century Fox präsentiert Rio 2 - Dschungelfieber 3D von Carlos Saldanha mit David Kross, Johanna Klum, Roberto Blanco +++ 20th Century Fox präsentiert Rio 2 - Dschungelfieber von Carlos Saldanha mit David Kross, Johanna Klum, Roberto Blanco +++ HeuteKino! Trailershow +++ HeuteKino! Kinoprogramm in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Braunschweig, Chemnitz, Kiel, Krefeld, Halle (Saale), Magdeburg, Freiburg, Oberhausen, Lübeck, Erfurt, Rostock, Mainz +++
filmbild

Kinoprogramm, Neustarts, Trailer, Filmarchiv, Gewinnspiele

Die Trailer der Woche:

The player will show in this paragraph

Redaktionstipp der Woche

Feature Picture

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro 3D

Peter Parker hat viel zu tun. Er muss nicht nur mit seinem normalen Leben fertig werden, sich um Freundin Gwen und die Schule kümmern, sondern auch als Spider-Man seine Mitmenschen vor Gefahren beschützen. Sein nächster Gegner ist Electro, der ihn zu seinem bisher größten Kampf herausfordert. Als auch Peters alter Bekannter Harry Osborn zurückkehrt, muss Spider-Man feststellen, dass Freund und Feind gleichermaßen mit OsCorp verstrickt sind.

Filminfo »

Highlight der Woche

Die Schwarzen Brüder

Plakat zu Die Schwarzen BrüderGiorgio wird mit 14 Jahren von seinem Vater verkauft, damit dieser den Arzt für seine Frau bezahlen kann. Er wird mit anderen Jungen aus dem Tessin nach Mailand gebracht, wo er als Kaminfeger hart arbeiten muss. Täglich wird er von Mailänder Straßenjungen schikaniert. Doch mit anderen Tessiner Jungen, die als Kaminfeger arbeiten, schließt er sich in dem Bund der "Schwarzen Brüder" zusammen. Gemeinsam wehren sie sich gegen ihre Unterdrücker.

Mehr: Filminfo, Kinoprogramm

 

Die Deutsche Film- und Medienbewertung empfiehlt:

Her

Tragikomödie von Spike Jonze
Mit Joaquin Phoenix, Amy Adams und der Stimme von Scarlett Johansson (in der deutschen Fassung mit der Stimme von Luise Helm)

 

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu HerPrädikat besonders wertvollTheodore ist erfolgreich in seinem Beruf. Wie kaum ein anderer schreibt er einfühlsame handgeschriebene Briefe im Auftrag anderer, voller Liebe, Wärme und Zuneigung. Doch privat hat ihn das Glück verlassen. Die Scheidungspapiere liegen auf dem Tisch, eine neue Liebe scheint nicht in Sicht.

Eines Tages installiert Theodore bei sich das personalisierte Computersystem OS. In „Samantha“ findet er eine verständnisvolle Zuhörerin, die Witz, Charme und Intuition besitzt und auf ihn eingeht. Und bald schon ist Samantha mehr für Theodore als nur die Stimme aus dem Computer.

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Her

Die Grundidee des Films klingt aberwitzig und futuristisch: Eine Liebesgeschichte zwischen Mensch und Maschine. Doch obwohl der Film von Spike Jonze in der Zukunft spielt, sind wir schon heute, mit der Kommunikation fern vom persönlichen zwischenmenschlichen Kontakt, gar nicht so weit davon entfernt.

Und doch setzt der Film ganz auf Gefühl: Ganz zart entwickelt sich diese ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen Theodore und Samantha (im Original von Scarlett Johannsen gesprochen), die das herausragende Drehbuch von Jonze selbst immer wieder mit kleinen Gags auflockert und vielen dramaturgisch geschickt gesetzten Wendungen versieht. Joaquin Phoenix meistert dabei eine unglaubliche Aufgabe.

Er spielt große Teile des Films nur mit einer Stimme im Ohr und es gelingt ihm dennoch, Gefühle von Verliebtheit, Zuneigung und Sehnsucht glaubhaft zu übermitteln. Die Musik, immer passend zur Stimmung, und die perfekt inszenierte Bildsprache spielen eine weitere wichtige Rolle in der Annäherung der Beiden. Spike Jonze widmet sich der Liebe in all ihren Facetten. Ob sie vergangen ist, freundschaftlich, romantisch oder vergebens. All dies macht HER zu einem so wahrhaftigen, ehrlichen und tief berührenden Film über das Wesen der Liebe. In welcher Form auch immer.

Filmverleiher: Warner Bros.

Kinoprogramm: aktuelles Kinoprogramm für "Her"

Deutsche Filmbewertung und Medienbewertung FBW

Share/Save