+++ HeuteKino!Neustarts +++ Diese Woche neu im Kino: Pandora präsentiert 1001 Gramm von Bent Hamer mit Magne-Håvard Brekke, Per Christian Ellefsen, Peter Hudson +++ Universum Film präsentiert Der kleine Drache Kokosnuss von Hubert Weiland mit Carolin Kebekus, Claudia Michelsen, Dustin Semmelrogge, Max von der Groeben +++ Universum Film präsentiert Der kleine Drache Kokosnuss 3D von Hubert Weiland mit Carolin Kebekus, Claudia Michelsen, Dustin Semmelrogge, Max von der Groeben +++ NFP marketing & distribution präsentiert Die Wolken von Sils Maria von Olivier Assayas mit Chloe Grace Moretz, Juliette Binoche, Kristen Stewart +++ Kinostar präsentiert Hadi Insallah von Ali Taner Baltaci mit Büsra Pekin, Murat Boz, Sinasi Yurtsever +++ 20th Century Fox präsentiert Nachts im Museum - Das geheimnisvolle Grabmal von Shawn Levy mit Ben Stiller, Dan Stevens, Robin Williams +++ STUDIOCANAL präsentiert Serena von Susanne Bier mit Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Sean Harris +++ Universum Film präsentiert The Homesman von Tommy Lee Jones mit Grace Gummer, Hilary Swank, Tommy Lee Jones +++ Jetzt Gewinnen beim HeuteKino-Gewinnspiel! +++ HeuteKino! Tipps der Woche: 20th Century Fox präsentiert Nachts im Museum - Das geheimnisvolle Grabmal von Shawn Levy mit Ben Stiller, Dan Stevens, Robin Williams +++ Warner Bros. präsentiert Honig im Kopf von Til Schweiger mit Anneke Kim Sarnau, Jeanette Hain, Til Schweiger +++ STUDIOCANAL präsentiert Paddington von Paul King mit Elyas M'Barek +++ Warner Bros. präsentiert Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere 3D von Peter Jackson mit Ian McKellen, Martin Freeman, Richard Armitage +++ DCM präsentiert Bibi und Tina - Voll verhext von Detlev Buck mit Emilio Moutaoukkil, Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held, Mavie Hörbiger, Michael Maertens, Winnie Böwe +++ HeuteKino! Trailershow +++ HeuteKino! Kinoprogramm in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Braunschweig, Chemnitz, Kiel, Krefeld, Halle (Saale), Magdeburg, Freiburg, Oberhausen, Lübeck, Erfurt, Rostock, Mainz +++
filmbild

Kinoprogramm, Neustarts, Trailer, Filmarchiv, Gewinnspiele

Die Trailer der Woche:

The player will show in this paragraph

Redaktionstipp der Woche

Feature Picture

Nachts im Museum - Das geheimnisvolle Grabmal

Museumsnachtwächter Larrys Freunde sind allesamt historische Persönlichkeiten, denn die magische Tafel von Ahkmenrah erweckt zur späten Stunde im Museum alle zum Leben. Doch die Magie der Tafel lässt nach und nur die Eltern des Ahkmenrah wissen, wie man sie erhalten kann. Für Larry und seine Freunde beginnt deshalb eine abenteuerliche Reise nach London. Die Zeit sitzt ihnen dabei jedoch im Nacken, denn die Kraft der Magie schwindet schnell.

Filminfo »

 

Highlight der Woche

Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere 3D

Plakat zu Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere 3DDie Zwerge von Erebor haben zwar ihren Reichtum zurück gewonnen, jedoch sind jetzt die Bewohner von Esgaroth dem Drachen Smaug ausgeliefert. Thorin weigert sich, den Menschen zu helfen und sucht stattdessen nach dem Arkenstein. Prädikat besonders wertvollBilbo will ihn zur Vernunft bringen, scheitert jedoch. Unterdessen kommt eine viel größere Gefahr auf sie alle zu: Sauron ist zurück. Wenn Zwerge, Elfen und Menschen nicht gemeinsam kämpfen, werden sie alle untergehen.

Mehr: Filminfo, Kinoprogramm

 

Die Deutsche Film- und Medienbewertung empfiehlt:

The Green Prince

Dokumentation von Nadav Schirman
und mit Gonen Ben Yitzhak, Mosab Hassan Yousef und Sheihk Hassan Yousef

 

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu The Green PrincePrädikat besonders wertvollMosab Hassan Yousef ist der Sohn einer der mächtigsten Anführer der palästinensischen Hamas-Bewegung. Er war der engste Vertraute seines Vaters und hatte Einblick in alle Vorgänge und Vorhaben. Doch beim israelischen Geheimdienst Shin Bet wurde Mosab Hassan Yousef bekannt als „The Green Prince“. Unter diesem Decknamen wurde er mit 17 Jahren als Informant rekrutiert, um die Unternehmungen der Hamas auszuspionieren. Auf die Gefahr hin, täglich sein eigenes Leben zu riskieren.

Was zunächst klingt wie ein spannend erzählter Thriller, ist eine wahre Geschichte. Heute lebt Mosab Hassan Yousef in den USA, immer auf der Flucht, weil Morddrohungen der Hamas ihn verfolgen. Denn für sie ist er ein Verräter.

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu The Green Prince

In seinem Buch „Son of Hamas“ beschreibt er die Vorgänge genau, die ihn zu der Entscheidung führten, ein israelischer Spion zu werden. Nadav Shirman nutzt diese Grundlage und zeichnet die Geschichte nach. Die Stilmittel, derer er sich bedient, sind aus Spielfilmen bekannt: treibende Spannungsmusik, schnelle Montage, Verwendung von nachgestelltem sowie dokumentarischen Material. Doch im Zentrum der Geschichte stehen Mosab Hassan Yousef selbst sowie der Mann vom israelischen Geheimdienst, der ihn rekrutierte: Gonen Ben Yitzhak.

Die beiden schildern chronologisch die Ereignisse, ganz sachlich und klar, mit einer Ruhe, die ob des unglaublichen Themas beim Zuschauen fast den Atem raubt und gerade deswegen für unglaubliche Spannung sorgt. Stets spürt man die Dramatik der Geschehnisse, spürt, wie tief die Erfahrungen des Spions und seines Vertrauten gehen. Und man kann nachvollziehen, wie aus einer zunächst professionellen Beziehung eine Freundschaft wurde. Eine Freundschaft, die stärker ist als die tiefen Gräben des Hasses, die zwischen Israel und Palästina herrschen.

Mosab Hassan Yousef hat keinen Kontakt mehr zu seiner Familie. Den Kontakt zu Gonen Ben Yitzhak jedoch hält er aufrecht. Er hat ihm in die USA geholfen. Sein Leben für ihn riskiert. Mit THE GREEN PRINCE ist Nadav Shirman ein spannender und brisanter Dokumentarfilm gelungen, der mit seiner unglaubliche Geschichte auch Licht in einen hochgradig aktuellen politischen Konflikt bringt.

Filmverleiher: Rapid Eye Movies

Kinoprogramm: aktuelles Kinoprogramm für "The Green Prince"

Deutsche Filmbewertung und Medienbewertung FBW

Share/Save