+++ HeuteKino!Neustarts +++ Diese Woche neu im Kino: Splendid präsentiert Bahubali - The Beginning von S.S. Rajamouli mit Anushka Shetty, Prabhas, Rana Daggubati +++ STUDIOCANAL präsentiert Bauernopfer - Spiel der Könige von Edward Zwick mit Liev Schreiber, Peter Sarsgaard, Tobey Maguire +++ déjà-vu film präsentiert Chrieg von Simon Jaquemet mit Benjamin Lutzke, Ella Rumpf, Sascha Gisler +++ X-Verleih präsentiert Ein Hologramm für den König von Tom Tykwer mit Alexander Black, Sarita Choudhury, Tom Hanks +++ Real Fiction präsentiert Eva Hesse von Marcie Begleiter +++ Camino Filmverleih präsentiert Ich bin tot, macht was draus! von Guillaume Malandrin mit Bouli Lanners, Lyes Salem, Wim Willaert +++ Krokodil Distribution präsentiert Lenas Klasse von Iwan I. Twerdowski mit Mascha Poeshaewa, Nikita Kukuschin, Philipp Awdejew +++ Constantin Film präsentiert Ratchet & Clank von Kevin Munroe +++ Constantin Film präsentiert Ratchet & Clank 3D von Kevin Munroe +++ 20th Century Fox präsentiert Rico, Oskar und der Diebstahlstein von Neele Leana Vollmar mit Anton Petzold, Heike Makatsch, Juri Winkler +++ The Walt Disney Company präsentiert The First Avenger: Civil War von Anthony Russo mit Chris Evans, Robert Downey jr., Scarlett Johansson +++ The Walt Disney Company präsentiert The First Avenger: Civil War 3D von Anthony Russo mit Chris Evans, Robert Downey jr., Scarlett Johansson +++ Zorro Film präsentiert Wer hat Angst vor Sibylle Berg? von Sigrun Köhler mit Sibylle Berg +++ Jetzt Gewinnen beim HeuteKino-Gewinnspiel! +++ HeuteKino! Tipps der Woche: The Walt Disney Company präsentiert The First Avenger: Civil War 3D von Anthony Russo mit Chris Evans, Robert Downey jr., Scarlett Johansson +++ Walt Disney präsentiert The Jungle Book 3D von Jon Favreau mit Armin Rohde, Ben Becker, Heike Makatsch +++ 20th Century Fox präsentiert Rico, Oskar und der Diebstahlstein von Neele Leana Vollmar mit Anton Petzold, Heike Makatsch, Juri Winkler +++ Warner Bros. präsentiert How to be Single von Christian Ditter mit Dakota Johnson, Leslie Mann, Rebel Wilson +++ X-Verleih präsentiert Ein Hologramm für den König von Tom Tykwer mit Alexander Black, Sarita Choudhury, Tom Hanks +++ HeuteKino! Trailershow +++ HeuteKino! Kinoprogramm in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Karlsruhe, Wiesbaden, Münster, Gelsenkirchen, Augsburg, Mönchengladbach, Aachen, Braunschweig, Chemnitz, Kiel, Krefeld, Halle (Saale), Magdeburg, Freiburg, Oberhausen, Lübeck, Erfurt, Rostock, Mainz +++
filmbild

Kinoprogramm, Neustarts, Trailer, Filmarchiv, Gewinnspiele

Die Trailer der Woche:

The player will show in this paragraph

Redaktionstipp der Woche

Feature Picture

The First Avenger: Civil War 3D

Unter der Leitung des Captains Steve Rogers ist es die Aufgabe der Avengers, den Frieden zu wahren. Als sie an einem Vorfall mit etlichen Verletzten beteiligt sind, wird die Frage laut, ob man das Team unter staatliche Kontrolle stellen sollte. Die Avengers spalten sich in zwei Gruppen: ein Teil befürwortet die Idee, der andere möchte seine Freiheit erhalten. So werden aus Freunden Feinde - gerade als sich ein neuer gefährlicher Gegner erhebt.

Filminfo »

 

Highlight der Woche

Gods of Egypt

Plakat zu Gods of EgyptSet, der Gott der Finsternis, hat sich der Herrschaft über Ägypten bemächtigt und das Land zu Grunde gerichtet. Chaos steht an der Tagesordnung. Der irdische Bek, auf der Suche nach seiner großen Liebe Zaya, verbündet sich mit dem Gott Horus, und gemeinsam stürzen sie sich in den Kampf gegen den niederträchtigen Set. Dabei geraten sie in das Himmelreich der Götter, in dem viele Abenteuer warten - aber auch Opfer gebracht werden müssen.

Mehr: Filminfo, Kinoprogramm

 

Die Deutsche Film- und Medienbewertung empfiehlt:

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Abenteuerfilm von Neele Leana Vollmar mit
Anton Petzold, Heike Makatsch und Juri Winkler

 

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Rico, Oskar und der DiebstahlsteinPrädikat besonders wertvollRico findet gerade alles super. Seine Mutter und der Polizist Bühl sind zusammen und machen sich auf in einen „Knutschurlaub“. Und sein bester Freund Oskar wohnt jetzt mit seinem Vater auch in der Dieffe 93. So können sich die beiden noch häufiger sehen. Eigentlich also alles wunderbar. Doch als eines Tages der griesgrämige Nachbar Fitzke stirbt und Rico seine Steinsammlung hinterlässt, geht alles drunter und drüber. Denn aus Fitzkes Wohnung werden Steine gestohlen, eine rätselhafte Frau im gelben Regenmantel taucht auf und Oskar hat auch noch Krach mit seinem Vater und will nur weg. Eine heiße Spur auf der Jagd nach dem Steindieb führt Rico und Oskar an die Ostsee. Ob die beiden kleinen Detektive dort alle Rätsel lösen können?

RICO, OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN ist der neueste Streich der Kinderfilmtrilogie nach den Buchvorlagen von Andreas Steinhöfel. Und dieser Abschluss unter der Regie von Neele Leane Vollmar zeigt noch einmal, was diese Filme so besonders, charmant und unterhaltsam machen. Schon von der ersten Minute an geht es mit einem sehr guten Tempo in die Handlung, die Charaktere werden auch für Neueinsteiger verständlich eingeführt, sodass jeder in die Welt der Dieffenbachstraße 93 in Berlin eintauchen kann. Diese Welt ist wie immer liebevoll gestaltet, Setting und Ausstattung sind absolut stimmig.

Filminfos, Trailer und Kinoprogramm zu Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Doch dieses Mal wird der Kosmos von Rico und Oskar um einen spannenden Handlungsort am Meer erweitert. Und auch hier stimmt alles, einschließlich der großartigen skurrilen Nebenfiguren, die von einem wie immer gut gelaunten Ensemble hochkarätiger Darsteller verkörpert werden, darunter dieses Mal Fahri Yardim, Friederike Kempter, Detlev Buck und Heike Makatsch. Spannung und Komik halten stets eine gute Balance, und immer wieder gibt es auch rührende Momente, ob nun zwischen Oskar und seinem Vater oder den beiden besten Freunden, die sich mittlerweile ergänzen wie Butter und Schokoaufstrich. Liebevoll gestaltete Animationen, angelehnt an die Buchvorlage, unterstützen die Szenen und nehmen gerade jüngere Zuschauer bei der Hand. Themen wie Freundschaft und Familie werden ganz nebenbei verhandelt, wobei die klassischen Modelle gar nicht im Mittelpunkt stehen.

Es zählt einzig und allein nur, dass man glücklich ist und immer zusammenhält. Besonders schön kann man sehen, wie eng die beiden Hauptdarsteller Anton Petzold und Juri Winkler mittlerweile mit ihren Rollen verwachsen sind. Auch dass es hier zum ersten Mal zwischen Rico und Oskar so richtig kracht, können die beiden glaubhaft verkörpern. Und wenn Rico wieder einmal in Gedanken einen Begriff in seiner Vorstellung umdeutet oder Oskar ganz altklug selbst Erwachsenen die Welt erklärt, dann will man sich als Zuschauer gar nicht mehr von den beiden kleinen Helden verabschieden. Schnelle Dialoge, eine stimmungsvolle Musik, ein spannender Kriminalfall – RICO, OSKAR UND DER DIEBSTAHLSTEIN ist der krönende Abschluss einer Kinder- und Familienfilmreihe, die alles richtig gemacht hat. Mehr Spaß und mehr Charme kann Kinderkino nicht versprühen.

Filmverleiher: Fox

Kinoprogramm: aktuelles Kinoprogramm für "Rico, Oskar und der Diebstahlstein"

Deutsche Filmbewertung und Medienbewertung FBW

Share/Save